Comandante

Handbetriebene Kaffeemühlen, wie sie für den Heimgebrauch häufig verwendet werden, da elektrische Kaffeemühlen häufig sehr schwer und hochpreisig sind, gibt es unzählig viele auf dem Markt. Ihre Qualität ist dabei aber oft nur durchschnittlich, da der gewünschte Mahlgrad zu wenig gleichmäßig und grob ausfällt. Aus diesem Grund hat sich das familliengeführte deutsche Jungunternehmen Comandante seit seinem Gründungsjahr 2013 der Konzeption und Herstellung hochwertiger Handmühlen verschrieben. Mit robusten Materialien entstehen so in aufwendigen Produktionsverfahren Handmühlen, die selbst bei Profis keine Wünsche mehr offen lassen. Die Comandante kann ideal mit einem Pinsel gereinigt werden, der Auffangbehälter ist sogar spülmaschinengeeignet. Die kompletten Mühlen inklusive aller Einzelteile werden in Deutschland produziert.



Artikel 1 - 5 von 5